Oberfranken & Bamberger Charme

0
Preis
ab€ 457
Preis
ab€ 457
28. September 2020
Zimmer auswählen
  • Doppelzimmerin guten 3* und 4* Hotels
  • Einzelzimmerin guten 3* und 4* Hotels
* Please select all required fields to proceed to the next step.

Jetzt buchen

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

1676
3 Tage
28.09. - 30.09.2020

Oberfranken & Bamberger Charme

3 Tage Rundreise durch die fränkische Schweiz mit Oberfranken – Brombachsee – Forchheim – Bamberg

Das Land der Burgen, Höhlen und Genüsse lädt ein zu traumhaften Naturerlebnissen, spannenden Ausflugsmöglichkeiten und fränkischen Gaumenfreuden in allen Variationen. Die Barockstadt Bamberg an der Regnitz erwartet Sie mit einer 1000-jährigen Geschichte. Lassen Sie sich vom Charme, dieser einmaligen Gegend, begeistern!

Reise: Oberfranken & Bamberger Charme
Dauer: 3 Tage
Preis:
Termin:
  • Reise im Beate & Werner Reisebus
  • Erfahrener Buschauffeur
  • Mittelklassehotel
  • 2x Nächtigung mit Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen
  • Schifffahrt Trimaran Brombachsee
  • Besichtigung Tropfsteinhöhle
  • Besichtigung Gößweinstein
  • Führung neue Residenz Bamberg
  • Fahrt mit der Bamberger Bahn
  • Hopfenmuseum Führung und Eintritt mit Kostprobe
  • Alle Ausflüge
  • Besichtigungen ohne Eintritte
  • Schriftliche Reiseinformation
Reiseverlauf

1.Tag (Mo)Vorarlberg - Brombachsee-Forchheim

Freuen Sie sich auf drei schöne Reisetage. Sie passieren die deutsche Grenze und reisen in nördlicher Richtung vorbei an Ulm bis nach Absberg. So schön ist eine Schifffahrt auf dem Großen Brombachsee, dem Herzstück des Fränkischen Seenlandes! Trimaran bedeutet Drei-Rumpf-Schiff! Weiter geht die Reise zur Mandlesmühle. Die Mühle wurde aufwändig saniert und erweitert. In einer multimedialen Ausstellung erfahren Sie alles Wissenswerte über die sieben neugeschaffenen Seen. Weiterreise nach Spalt: Hopfen&Mals als BierGut, erleben und staunen Sie im Historischen Kornhaus Museum. Weiterreise nach Forchheim in die Fränkische Schweiz, wo Sie Ihr Hotel für die nächsten 2 Nächte beziehen.

2.Tag (Di)Fränkische Schweiz

Zunächst besuchen Sie die Basilika Gößweinstein, eine der größten Wallfahrtsorte im Erzbistum Bamberg. Im Herzen der Fränkischen Schweiz auf einem Hochplateau über dem Ailsbachtal an der Burgenstraße erwartet Sie das Naturparadies Burg Rabenstein. Neben der traumhaften Naturlandschaft überzeugt die Fränkische Schweiz auch unterirdisch! Über 1000 Höhlen sind hier im Laufe der Jahrhunderte entstanden. Ein Tal zum Verlieben das Trubachtal: Alte Mühlen, kleine Fachwerkdörfer, Burgen und Ruinen prägen das zauberhafteTal der Trubach. Forchheim, das Tor zur Fränkischen Schweiz, lernen Sie während eines Stadtrundgangs kennen. Es erwarten Sie malerische Fachwerkhäuser, Bauwerke der Gotik, Renaissance und des Barocks. Biergenuss und Einkehr; Schatten spendende Bäume, kühles Bier aus verschiedenen Forchheimer Brauereien und preiswerte fränkische Küche – das ist der Forchheimer Kellerwald!

3.Tag (Mi)Bamberg - Vorarlberg

Im unversehrten, historischen Stadtkern von Bamberg mit Dom, Kirchen und Klöstern, mit Brücken, engen Gassen und Plätzen, mit Fachwerkhäusern und Barockfassaden spüren Sie noch heute den Zauber der Vergangenheit. Die Besichtigung der Neuen Residenz mit ihren Prachtsälen vermittelt ein eindrucksvolles Bild des fürstbischöflichen Lebens. Der Rosengarten im Innenhof offenbart Ihnen einen herrlichen Blick auf den Michaelsberg und über die Altstadt. Anschließend entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten des UNESCO-Weltkulturerbes Bamberg auf einer ca. einstündigen Rundfahrt über 6 Hügel in der nostalgischen Bamberger Bahn. Nicht zuletzt wird Ihnen das besondere Flair der charmanten Stadt Bamberg, mit der größten Dichte an Brauereien in Deutschland, in Erinnerung bleiben. Heimreise ins Ländle.

Reisepreis

Im Doppelzimmer € 457,-
Einzelzimmeraufpreis € 97,-
Stornoschutz obligatorisch € 28,-

Termin

Mo 28. – Mi 30. September 2020

Gallerie
Ähnliche Angebote