Musikreise Bad Ausseer Land & die „Stegreiffler“

0
Preis
ab€ 457
Preis
ab€ 457
29. Mai 2020
Zimmer auswählen
  • Doppelzimmerim 4* Hotel mit Wellnessbereich
  • Einzelzimmerim 4* Hotel mit Wellnessbereich
* Please select all required fields to proceed to the next step.

Jetzt buchen

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

408
4 Tage
29.05. - 01.06.20

Musikreise Bad Ausseer Land & die „Stegreiffler“

4 Tages Musikreise mit den Steggreifler - Ingolstadt - Altmühltal - Eichstätt - Ellingen - Roth - Pleinfeld - Enderndorf - Ramsberg - Audi Museum - Bad Wörishofen

Die Kombination aus Berg und See inmitten wunderschöner Natur kommt nie aus der Mode. Und dazu die wunderbare Begleitung der vier Musikanten der Stegreiffler. Das legendäre Salzkammergut war schon zu Kaiserzeiten ein echter Sehnsuchtsort: die glitzernden Seen liegen eingebettet zwischen den Bergen. Ein kulturelles Kleinod reiht sich an das Nächste. Die hübschen Ortschaften versprühen einen Charme, die immer wieder zu einem Besuch einladen.

Reise: Musikreise Bad Ausseer Land & die „Stegreiffler“
Dauer: 4 Tage
Preis: Ab
Termin:
  • Reise im Beate & Werner Reisebus
  •  Musikalische Begleitung der „Stegreiffler“ Musikanten 
  •  4* Hotel 
  • Willkommensdrink
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen mit Wahlmenü und Salatbuffet
  • Bimmelbahnfahrt in Gmunden
  • Ausflug mit Reiseleitung vor Ort am 2. Tag
  • Fahrt mit dem Kaiserbähnle in Bad Ischl
  • Schifffahrtauf dem Grundlsee
  • geführte Wanderung am 3. Tag
  • Führung & Eintritt im Museum Gererhof
  • persönliche Begleitung von Beate und Werner

+43 5513 30006

Reiseverlauf

1.Tag (Fr)Vorarlberg - Gmunden - Abtenau

Direkte Anreise durchs Tirol mit einem Halt zum Mittagessen erreichen Sie am frühen Nachmittag die Stadt Gmunden. Mit der Bimmelbahn erhalten Sie einen Eindruck von der historischen Stadt Gmunden und sehen den Kammerhof, das Glockenspiel am Rathausplatz und die herrliche Esplanade. Die wunderbare Atmosphäre direkt am See lädt zu einem Spaziergang oder Kaffee & Eis ein. Das Bähnchen führt Sie weiter vom Hafen bis zum berühmten Wahrzeichen der Stadt Gmunden. Schloss Orth, Originalschauplatz der erfolgreichen Fernsehserie „Schlosshotel Orth“. Letzte Station ist dann der Busparkplatz und hier heißt es umsteigen in Ihren Reisebus. Ihr Ziel für die nächsten drei Nächte liegt in Abtenau.

2.Tag (Sa)Bad Ischl - Grundlsee

Ihr heutiger Ausflug ist Bad Ischl. Die geliebte Sommerresidenz der Kaiserfamilie hat noch heute einen unvergleichbaren Charme. Hier erleben Sie die Spuren der Habsburger, die geprägt sind von einer besonderen Geschichte. Das Kaiserbähnle Bad Ischl führt Sie zu den schönsten Plätzen, durch romantische Gassen und zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Anschließend geht es zum Grundlsee der eingebettet in dem wunderbaren Bergmassiv des Toten Gebirges liegt. Er wird auch „Steirisches Meer“ genannt. Auf einer Schiffstour am Grundlsee erleben Sie Idylle pur und einen herrlichen Panoramablick. Ab Gößl gäbe es
die Möglichkeit zu einem romantischen Spaziergang zu dem sagenumwobenen Toplitzsee (Dauer 20 Minuten). Anschließend zurück über Obertraun – Hallstatt und Pass Gschütt nach Abtenau in Ihr Hotel. Auch heute geben die Stegreiffler Ihre tolle Musik zum Besten.

3.Tag (So)Abtenau - Annaberg

Wer sich gerne ein bisschen bewegen möchte, kann heute mit dem Wanderführer einen idyllischen Spaziergang unternehmen. Im Ortsteil Au erfrischen Sie sich in der Kneippanlage und beim Dachserfall erleben Sie die Urkraft des Wassers. Zwischendurch kehren Sie auf dem Weg Sie einem urigen Gasthaus ein und kommen vorbei an der Aumühle ins Hotel. (7,5km)

Die anderen Gäste bekommen in Annaberg einen Einblick in das ländliche Leben vom Lammertal. Bereits von außen wirkt der 400 Jahre alten Bauernhof Gererhof wie ein uriges Schmuckkasterl aus längst vergangenen Tagen. Im Inneren birgt der Hof neben Räumlichkeiten im Originalzustand eine Dauerausstellung „Vom Flachs zum Leinen“, sowie altes Handwerk, aber auch alte Trachten und eine noch intakte Rauchkuchl.

Den späteren Nachmittag gestalten Sie frei nach Ihren Wünschen, ob im Schwimmbad, auf der Sonnenterrasse, bei einer Wohlfühlbehandlung im Hotel oder einfach bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf die Bergwelt, bevor am Abend die Musik wieder aufspielt.

4.Tag (Mo)Zell am See - Vorarlberg

Das malerische Städtchen Zell am See liegt am Ufer des Zeller Sees. Weithin bekannt als Juwel der Erholung zwischen Berg und See. Die Stadt hat eine lange Geschichte. Die vielen schönen, alten Häuser erzählen davon. Der eine oder andere Blick nach oben zahlt sich aus, während Sie durch die Stadt flanieren. Gut Essen, gesellig Trinken, sich treiben lassen und vom Besten kosten, was die Region zu bieten hat; so lautet das Motto für Ihre Zeit in Zell am See. Nach dem Mittagessen gemütliche Heimreise. Nach vier schönen Tage sagen wir uns auf Wiedersehen.

Reisepreis

Im Doppelzimmer € 457,-
Einzelzimmeraufpreis € 45,-
Stornoschutz obligatorisch € 28,-

Termin

Fr 29. Mai – Mo 1. Juni 2020

Gallerie