Lissabon Städtereise

0
Flug + Hotel + Transfer
ab€ 686
Flug + Hotel + Transfer
ab€ 686
10. Mai 2019
Zimmer auswählen
  • Doppelzimmer4* Hotel im Herzen von Lissabon
  • Einzelzimmer4* Hotel im Herzen von Lissabon
* Please select all required fields to proceed to the next step.

Jetzt buchen

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

646
4 Tage
10.05. - 13.05.2019

Lissabon Städtereise

4 Tage Flugreise nach Lissabon - Portugal - Die weiße Stadt am Tejo

Die portugiesische Hauptstadt Lissabon gilt als glänzende Seemetropole und hat ihre Schönheit bewahrt. Die weiße Stadt besticht durch ihre hügelige Lage und die vielen Aussichtspunkte! Die prächtigen Paläste und Klöster, verwinkelte Gassen, malerische Winkel und verträumte Plätze werden auch Sie verzaubern.

Reise: Lissabon Städtereise
Dauer: 4 Tage
Preis:
Termin:
  • Flug nach Lissabon und retour inkl. 1 Gepäckstück bis 23 kg
  •  Reisebegleitung ab Vorarlberg  
  • Transfer vom Flughafen Lissabon ins Hotel und zurück
  •  4* Hotel im Herzen von Lissabon  
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Schriftliche Reiseinformation
  •  Alle Ausflüge im Beate & Werner Reisebus  
  •  Erfahrener Bregenzerwälder Buschauffeur  
  • 2.Tag Stadtrundgang und Stadtrundfahrt
  • 3.Tag wunderbarer Ausflug nach Óbidos, Peniche und Mafra
  • Alle Besichtigungen ohne Eintritte
Reisetipp

Betreuung am Flughafen: Der Beate & Werner Betreuungsservice begleitet Sie zum Check-in, hilft Ihnen bei der Gepäckaufgabe und der Orientierung am Flughafen durch die Sicherheitskontrolle bis zum Gate und während der gesamten Reise.

Reiseverlauf

1.Tag (Fr)Vorarlberg - Flug nach Lissabon

Ganz bequem gehts im Bus zum Flughafen (extra) und weiter Flug nach Lissabon, wo Sie bereits vom Beate & Werner Busfahrer erwartet werden. Anschließend beziehen Sie Ihre Zimmer für die nächsten 3 Tage. Ihr Hotel liegt im Herzen von Lissabon.

2.Tag (Sa)fakultative Stadtführung mit Reiseleitung

Mit Ihrem örtlichen Reiseleiter beginnen Sie die Stadtführung am Torre de Belém. Er liegt an der Hafeneinfahrt von Lissabon und ist das bekanntes Wahrzeichen der Stadt. Das Entdecker-Denkmal (Padrão dos Descobrimentos) erinnert an die glorreiche Zeit der Seefahrer und der portugiesischen Entdeckungen. In nächster Nähe liegt der bezaubernde Stadtteil Belèm. Das riesige Hieronymuskloster (Mosteiro dos Jerónimos) mit seinen wunderschönen Steinmetzarbeiten ist einfach atemberaubend. Das Design des Klosters war ursprünglich sehr karg, wurde aber durch den riesigen Handelsreichtum eines der verziertesten Gebäude Portugals. Jetzt probieren Sie noch die beliebten „Pastelarias“ in einem gemütlichen Cafe. Anschließend Panoramafahrt durch einige Stadtviertel von Lissabon. Die Brücke des 25. April (Ponte 25 de Abril) verbindet die Hafenseite Lissabons mit dem Vorort Almada. Optisch erinnert das Bauwerk stark an die Golden Gate Bridge in San Francisco, was jedoch kein Zufall ist. Hier thront am Südufer des Tejo die Cristo-Rei Statue. Zum Abschluss lohnt sich auf jeden Fall der Besuch von Alfama. Es ist der älteste, vielleicht der schönste Stadtteil von Lissabon mit einem Labyrinth von engen Straßen, wo die bunten Kacheln die Fassaden der hohen Häuser zieren.

3.Tag (So)fakultativer Tagesausflug mit Reiseleitung

Der heutige Tag zeigt uns einige Geheimnisse von Portugal. Es geht in nördlicher Richtung durch die Provinz Estremadura bis zum Ort Óbidos, bekannt als Dorf der Königinnen. Betritt man Óbidos durch das Stadttor, dann fühlt man sich tatsächlich ins Mittelalter zurückversetzt. Ein Labyrinth aus engen verwinkelten Gassen mit weiß getünchten Häusern durchzieht die Stadt. Óbidos ist komplett von einer begehbaren Stadtmauer umgeben und wird von einer mächtigen Burg bewacht. Bekannt ist Obidos auch für seinen Ginjinha. Das ist ein traditioneller portugiesischer Likör, der aus Weichseln gewonnen wird. Überzeugen Sie sich selbst. Ihr nächstes Ziel ist Peniche, Fischerstädtchen und Surferparadies. Hier hat der Fischfang noch immer eine große Bedeutung. In der Stadt Peniche und im nahegelegenen Dorf Baleal finden Sie nicht nur hohe Wellen, sondern auch eine traumhafte Küstenlandschaft. Sie machen einen Fotostopp am Cabo Carvoeiro, um die seltsamen Felsformationen zu sehen. Ihre Reise führt Sie weiter durch die hügelige Landschaft bis nach Mafra. Das ist eine hübsche portugiesische Kleinstadt und beherbergt den größten und extravagantesten Palast von Europa, Palácio Nacional de Mafra. Dieser riesige Komplex verfügt über eine enorme Schloss- und Klosteranlage, einer kunstvollen Basilika und einer Bibliothek mit über 36.000 antiken Bücher.

4.Tag (Mo)Lissabon - Rückflug Vorarlberg

Der heutige Tag steht ihnen zur freien Verfügung, damit Sie noch gemütlich durch die Stadt spazieren können. Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Reisepreis

Im Doppelzimmer € 686,-
Einzelzimmeraufpreis € 123,-
Reise-Komplettschutz € 80,-

Extra: 
Ausflugspaket pro Person € 198,-
Flughafentransfer ab & nach Vorarlberg € 76,-

Termin

Fr 10. – Mo 13. Mai 2019

Gallerie
Ähnliche Angebote