Latschander Waalweg – Wanderreise

0
Preis
From€ 174
Preis
From€ 174
3. November 2018
Zimmerart auswählen
  • DoppelzimmerMittelklassehotel
  • EinzelzimmerMittelklassehotel
* Please select all required fields to proceed to the next step.

Jetzt buchen

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

351
2 Tage
03.11. - 04.11.18

Latschander Waalweg – Wanderreise

2 Tage Wanderreise ins Südtirol unterwegs auf dem Latschander Waalweg

Gerade im Herbst wenn sich die Blätter bunt färben, sind die Südtiroler Waalwege wunderbar zum Wandern geeignet. Der Latschander Waalweg ist einer der längsten Waalwege und führt Sie durch Laubwälder und Kastanienhaine und dient nach wie vor der Bewässerung. Die Burgruine Obermontani, eingebettet in die landschaftliche Schönheit des Vinschgaus, bildet den Mittelpunkt des Marteller Waalweges.

Reise: Latschander Waalweg – Wanderreise
Dauer: 2 Tage
Preis:
Termin:
  • Reise im Beate & Werner Reisebus
  • erfahrener Wanderführer vor Ort
  • Mittelklassehotel
  • 1x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen mit Menüwahl
  • schriftliche Reiseinformation
Reiseverlauf

1.Tag (Sa)Vorarlberg - Latschander-Waalweg

Anreise am frühen Morgen über den Reschenpass und weiter nach Tschars. Von dort beginnt die gemütliche Wanderung entlang des Schnalserwaals bis nach Galsaun am Fuße des Sonnenberges. Weiter geht es entlang dem Latschander-Waalweg. Als schöne Einkehrmöglichkeit (extra) bietet sich der Pfraumhof kurz vor dem Schloss Kastelbell. Anschließend wandern Sie weiter am Waalweg entlang bis zum Parkplatz der Seilbahn St. Martin, wo Sie Ihr Bus für die Fahrt ins Hotel erwartet. Bei einem gemeinsamen Abendessen lassen Sie den Wandertag in geselliger Runde ausklingen.

240 HM Aufstieg, 170 HM Abstieg
Gehzeit: 3 h 45 min.

2.Tag (So)Marteller Waalwegrunde - Vorarlberg

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Morter. Die Wanderung entlang dem Rautwaal bietet schon nach wenigen Augenblicken eine schöne Aussicht auf Morter und die Dionysiuskirche. Weg und Waal schlängeln sich durch bewaldetes Gelände ins Martelltal hinein und weiter am Neuwaal bis zur „Ruine Obermontani“. Danach ist es nicht mehr weit zum Latscher „Bierkeller“, der urig im Wald gelegen ist. Hier ist schon der Tisch für Sie gedeckt, genießen Sie eine gute Südtiroler Jause (extra). Sie haben Landschaften gesehen, die Menschen formen und Menschen, die Lebensräume prägen. Gemütliche Heimreise über den Reschenpass ins Ländle.

140 HM Aufstieg, 170 HM Abstieg
Gehzeit: 2 h 45 min.

Reisepreis

Im Doppelzimmer € 174,-
Einzelzimmeraufpreis € 25,-
Stornoschutz obligatorisch € 12,-

Termin

Sa 3. – So 4. November 2018

Gallerie
Ähnliche Angebote