Ihr Reisetelefon: +43 (0)5513 30006

Reise-Suche

Sie finden uns auch auf Facebook

Hamburg Elbphilharmonie | 27.-30.3 - 4 Tage

Hamburg Elbphilharmonie | 27.-30.3
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.03.2018 - 30.03.2018

Mit ihrem Flair und maritimen Charme zählt Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands. Seit Anfang 2017 hat Hamburg ein neues kulturelles Wahrzeichen vorzuweisen, die Elbphilharmonie! Ein Gesamtkunstwerk aus Architektur, Musik und der einzigartigen Lage. In 37 Meter Höhe genießen Sie einen 360 Grad Panoramablick über die Stadt, bevor Sie einem Konzert im Großen Saal lauschen – ein einmaliges Erlebnis!
 

1.Tag (Di) Bequeme Anreise in die 1000-jährige Universitätsstadt Göttingen. Bei einem Rundgang durch die historische Innenstadt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten kennen und begegnen nicht nur dem "Gänseliesel", Göttingens Wahrzeichen, sondern hören auch zahlreiche Anekdoten über weitere bekannte Persönlichkeiten. Übernachtung in Göttingen.

2.Tag (Mi) Gegen Mittag erreichen Sie dann Hamburg. In einem typischen Lokal können Sie Mittagessen, bevor Sie Ihr Stadtführer zu einem Rundgang durch die Innenstadt mitnimmt. So sehen Sie Hamburg aus nächster Nähe. Er begrüßt Sie mit Moin, moin! Hamburg ist nicht nur gegenwärtig eine vielseitige und facettenreiche Stadt, sondern hat auch eine spannende Vergangenheit zu bieten. Im Rahmen dieser Führung erleben Sie die Sehenswürdigkeiten wie die St. Pauli Landungsbrücken, die Speicherstadt, den Hamburger Michel mit Deutschlands größter Kirchturmuhr und vieles mehr. Für die Unermüdlichen darf ein Besuch der Reeperbahn, Hamburgs Amüsiermeile Nr. 1, natürlich nicht fehlen.

Ihr Fahrer bringt Sie am Abend rechtzeitig zur neuen Elbphilharmonie, damit Sie ausreichend Zeit zum Schauen, Staunen und Genießen haben. Auf der Schnittstelle zwischen Speicher und Neubau befindet sich eine großzügige, öffentlich zugängliche Plattform – die Plaza. Der gläserne Neubau besticht durch die kühn geschwungene Dachlandschaft und beherbergt zudem ein Hotel und Appartements. Auf der Außen-Plaza kann man die Elbphilharmonie komplett umrunden – Genießen Sie diesen einzigartigen Ausblick auf Hamburg, bevor Sie sich von der großartigen Akustik im Großen Saal – ein Konzertsaal der Weltklasse - während des Konzertes überzeugen werden.

Sie besuchen das Konzert in der einmaligen Elbphilharmonie. Viel Vergnügen. Das State Youth Orchestra of Armenia ist seit 12 Jahren die wichtigste Nachwuchsschmiede Armeniens. Unter der Leitung von Sergej Smbatyan stellen die jungen Musiker unter anderem ein neues Cellokonzert des Komponisten Eduard Hayrapetyan vor.

Beginn ist um 20.00 Uhr – Programmende ca. 22.15 Uhr

Programm (Änderungen vorbehalten)
Aram Khatschaturian
Sinfonie Nr. 2
Eduard Hayrapetyan
Neues Cellokonzert
(Auftrag von State Youth Orchestra of Armenia und Elbphilharmonie Hamburg)
 

3.Tag (Do): Stadtrundfahrt & Barkassenfahrt
Es gibt nichts Schöneres, als entspannt mit dem B&W Bus durch die Hansestadt Hamburg zu fahren und sich all die tollen Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Lassen Sie die wunderbaren Ansichten der Metropole an sich vorüberziehen. Es gibt viel zu sehen: die pulsierende HafenCity, die traditionelle Speicherstadt, die heiße Reeperbahn, die Alster, die St. Michaelis-Kirche, die Innenstadt und das Tor zur Welt – der Hafen. Erfahren Sie mehr über die Entstehung des Hamburger Fischmarkts und genießen Sie die "Schöne Aussicht" von der "Bellevue" an der Außenalster. Auf der Fahrt erzählt Ihr Reiseleiter Rotlichtmilieu und Kirchenmeile in einem Atemzug. Sie werden Informatives über den Hamburger Hafen hinter den Landungsbrücken erfahren und natürlich auch, warum der "Hamburger Dom" genauso wichtig ist, wie die einzigartigen fünf Hauptkirchen. Die Alster wird Sie die nächste Zeit zu Ihrer rechten Seite begleiten, wahrlich eine Schönheit für sich. Inmitten zahlreicher Villen, 130 Schwänen und grüner Parkanlagen, können Sie die Seele baumeln lassen. Die Mittagspause nehmen Sie an den berühmten Landungsbrücken ein. Lust auf Meer? Immer wieder ein Höhepunkt eines Hamburg-Besuches ist die Barkassen-Rundfahrt durch den Hamburger Hafen. Diese führt zu den modernsten Containeranlagen Europas. In diesem großen Hafenbecken sind Eurogate und der Burchardkai beheimatet.

4.Tag (Fr) Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise über die Autobahn ins Ländle an.

FÜR SIE INKLUSIVE:

  • Reise im Beate & Werner Reisebus
  • 3* Hotel In Göttingen
  • 1x Übernachtung mit Halbpension
  • 4* Hotel Mercure direkt im Zentrum von Hamburg
  • 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • inkl. Eintrittskarte für das Exklusivkonzert mit dem State Youth Orchestra of Armenia
  • Reservierte Sitzplätze
  • 2.Tag: Stadtführung zu Fuß am Nachmittag
  • 3.Tag: 4 Stunden Stadtrundfahrt mit dem Bus und Stadtführer
  • Barkassenrundfahrt von 2 Stunden mit Führung
  • Führungen ohne Eintritte
  • Kulturförderungsabgabe Hamburg
  • schriftliche Reiseinformation
  • Reisebegleitung

ausgewählte 3* und 4* Hotels

 
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    ausgebucht
    638,00 €

zubuchbare Leistungen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmeraufpreis
    96,00 €
  • Stornoschutz obligatorisch (38)
    38,00 €
  • € 10,- Reisegutschein für Ihre Onlinebuchung, einlösbar bei Ihrer nächsten Reise
    0,00 €